Wandern

  • Historischer Kern

    Die gemütliche Stadt Gennep hat eine interessante Vergangenheit als Festungsstadt. Im historischen Kern erinnern noch heute zahlreiche Gebäude an frühere Zeiten: das schöne Rathaus, die evangelische Kirche auf dem Markt, der Martinsturm, das Petershuis und die mittelalterliche Stadtmauer mit grünem Kanal.

  • Stadtspaziergang Gennep

    Dieser Stadtspaziergang zeigt die reiche Geschichte der Stadt Gennep. Die Route führt an der ursprünglichen mittelalterlichen Stadtmauer, den historischen Gebäuden, dem attraktiven Zentrum und der modernen Kunst entlang.

    Selbstverständlich werden auch die leiblichen Genüsse nicht vergessen, deshalb kann man sich auf diesem Spaziergang zwischendurch auch in verschiedenen Restaurants und Terrassencafés stärken.

  • Geführte Wanderung

    Sie können einen Stadtspaziergang unter Leitung eines ortskundigen Führers unternehmen. Dabei kann zum Beispiel auch ein Zwischenstop im Genneperhuis eingelegt werden. Anmeldungen bitte über das Fremdenverkehrsamt (VVV) Gennep.

  • Wanderrouten

  • Pieterpad

    Der Pieterpad (LAW 9) ist der berühmteste Langstreckenwanderweg der Niederlande. Die Strecke verläuft von den Pieterburen an der Waddenküste Groningens bis zum Sint-Pietersberg bei Maastricht. Er hat eine Länge von etwa 492 Kilometern und ist in 26 Etappen unterteilt. Die Route führt durch die unterschiedlichsten Landschaften, einschließlich der Gemeinde Gennep.

  • Wander-App Boxelter Bahn (Duits Lijntje)

    Ziel der App ist es, der alten Strecke der Boxteler Bahn wieder neues Leben einzuhauchen. Besucher, die die ehemalige Bahnstrecke zwischen Boxtel und Gennep abwandern, erwartet eine Reise in neue Sphären der Ökologie, Kultur, Geschichte und Erholung. Die zehn niederländischen Gemeinden entlang der Bahnstrecke arbeiten zusammen an diesem Projekt und haben inzwischen auch regen Kontakt zu deutschen Ansprechpartnern.